Die perfekte Symbiose aus Dynamik und Vielseitigkeit: Der neue BMW 3er Gran Turismo

Der neue BMW 3er Gran Turismo, der ab Juni verfügbar ist, ist kein Kompromiss aus dem 3er Touring und der 3er Limousine. Vielmehr ist es den bayerischen Konstrukteuren von BMW gelungen, eine neue Fahrzeugklasse zu kreieren, die Reisekomfort und Sportlichkeit in einem alltagstauglichen Automobil verbindet.



Der neue BMW 3er GTDer BMW 3er GT erinnert mit dem dynamischen Schrägheck und den fehlenden Rahmen an den seitlichen Scheiben schon fast an ein Coupé. Im Inneren dagegen verschafft er dem Fahrer und seinen Passagieren das Ambiente einer großzügigen Limousine. Dieses Kunststück gelingt durch einen weiteren Radstand und durch eine größere Höhe des Fahrzeugs im Vergleich zum 3er Touring. Für die Fahrgäste auf den hinteren Plätzen ergeben sich hieraus ein Komfort und eine Beinfreiheit, die ansonsten erst bei Fahrzeugen aus dem Oberklasse-Segment anzutreffen ist. 



Wie von BMW gewohnt, wurde bei allem Komfort aber auch der sportliche Aspekt nicht aus den Augen gelassen. Die Motorisierung des BMW 3er Gran Turismo beginnt bei 143 PS und lässt mit bis zu satten 306 PS keine Wünsche offen. Um diese Kraft auch sicher und effektiv auf den Asphalt zu bringen, verfügt der BMW 3er GT über einen Heckspoiler, der bei Geschwindigkeiten zwischen 70 km/h und 110 km/h automatisch ausfährt. 

Wer sportlich unterwegs ist, muss sich oftmals beim mitgeführten Gepäck einschränken. Der BMW 3er GT zeigt, dass es auch anders geht. Der Wagen ist durchaus für großes Gepäck geeignet. Individuelle Flexibilität verschaffen hierbei die variabel dreiteilig verstellbare Rückbank sowie die Ablage des Hecks, die zweigeteilt ist. Ohne die Rückbank umzuklappen, verfügt der 3er GT über ein respektables Ladevolumen von 520 Litern. Maximal fasst der Stauraum bis zu 1.600 Liter.



Individualität ist ein typisches Kennzeichen der Fahrzeuge aus dem Hause BMW. So ist auch der 3er GT neben der Basisversion in den Ausstattungsvarianten Modern Line, Sport Line und Luxury Line erhältlich. Ab Juli wird außerdem noch das M Sportpaket für den 3er Gran Turismo zur Verfügung stehen.



Der neue BMW 3er GTTrotz Sportlichkeit, Komfort und Individualität kommen Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit beim BMW 3er GT nicht zu kurz. Ein Start-Stopp-System, das effektiv zur Begrenzung des Kraftstoffverbrauchs führt, ist Bestandteil der Serienausstattung. Zu einem geringen Verbrauch trägt auch die Leichtbauweise des Wagens bei. Eine noch weitere Absenkung der Emissionswerte um rund 20 Prozent erreichen Fahrer, die den Wagen im ECO PRO Modus bewegen und die ECO PRO Route Funktion benutzen. 



Wir von der Faba Autowelt laden Sie ein, den BMW 3er Gran Turismo ab Sommer selbst in Augenschein zu nehmen und zu erfahren. 



Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Team der Faba Autowelt

 

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen für der BMW X5
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,1-4,6
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 188-122

Diese Seite verwendet Cookies, weitere Informationen finden Sie hier.
OK!