Neuer BMW 5er - Mit neuer Dynamik in die Business-Klasse

Im Februar 2017 hat das Warten endlich ein Ende: Mit dem neuen 5er von BMW steht dann nämlich ein waschechter Sportler im Business-Anzug beim Händler. Den Start in die neue Modellgeneration bildet die Limousine mit zwei Benzin- sowie zwei Dieselmotoren mit einem Vier- und einem Sechszylindermotor mit zwei oder drei Litern Hubraum und einer Leistung zwischen 140 kW/190 PS und 250 kW/340 PS.

Darüber hinaus bietet BMW noch den besonders sportlichen M550i mit einem 340 kW/462 PS starken V8-Motor sowie ein Modell mit Plug-in-Antrieb an. Für den Sommer 2017 warten schon der Touring sowie das Schrägheckmodell GT als Erweiterung der Modellpalette in den Startlöchern. Später sollen noch weitere Diesel und Benziner sowie eine Version der M GmbH folgen.

Bis auf den schwächsten Motor – den 520d, für den bei 232 km/h Schluss ist – schaffen alle Versionen eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Der Kraftstoffverbrauch liegt beim sparsamten Modell bei 3,8 l Diesel auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß bei 102 g/km.

Der neue 5er von BMW – noch sportlicher als bisher

Was Sportlichkeit betrifft, hat es BMW mit dem 5er immer schon geschafft, neue Maßstäbe zu setzen. So soll auch die nächste 5er-Generation ein bisher ungekanntes Maß an Dynamik in die Businessklasse bringen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat BMW den rund 4,94 m langen 5er um 100 kg abgespeckt und ihm ein besonders sportliches Fahrwerk, eine veränderte Lenkung sowie weiterentwickelte Motoren spendiert. Das Kofferraumvolumen entspricht mit 530 Litern dem üblichen Niveau und auch der Einstiegspreis liegt mit 45 200 Euro für den 520d im gewohnten Bereich. 

Der neue 5er von BMW bietet jedoch nicht nur ein hohes Maß an Fahrdynamik, sondern als nächster Schritt hin zum autonomen Fahren auch allerlei Hightech im Bereich Fahrassistenz und Infotainment. Ein Touchscreen und die Steuerung aller Systeme mittels Gesten sollen die Bedienung erleichtern, während der bereits aus dem 7er bekannte Displayschlüssel als Fernbedienung automatisiertes Parken ermöglicht und überdies eine Reihe von Fahrzeugfunktionen anzeigt.


Modellvarianten zum Marktstart am 11. Februar 2017.

BMW 530i/BMW 530i xDrive: 
Vierzylinder-Benzinmotor, 8-Gang Steptronic.
Hubraum: 1.998 cm3.
Leistung: 185 kW/252 PS bei 5.200 min-1–6.500 min-1.
Maximales Drehmoment: 350 Nm bei 1.450 min-1–4.800 min-1.
Beschleunigung (0–100 km/h): 6,2 s (6,0 s).
Verbrauch kombiniert: 5,5 l/100 km (6,0 l/100 km)*.
CO2-Emissionen kombiniert: 126 g/km (137 g/km).

BMW 540i/BMW 540i xDrive: 
Sechszylinder-Benzinmotor, 8-Gang Steptronic.
Hubraum: 2.998 cm3.
Leistung: 250 kW/340 PS bei 5.500 min-1–6.500 min-1.
Maximales Drehmoment: 450 Nm bei 1.380 min-1–5.200 min-1.
Beschleunigung (0–100 km/h): 5,1 s (4,8 s).
Verbrauch kombiniert: 6,5 l/100 km (6,9l/100 km)*.
CO2-Emissionen kombiniert: 149 g/km (159 g/km).

BMW 520d/BMW 520d xDrive: 
Vierzylinder-Dieselmotor, Sechsgang-Handschaltgetriebe/8-Gang Steptronic (xDrive: 8-Gang Steptronic).
Hubraum: 1.995 cm3.
Leistung: 140 kW/190 PS bei 4.000 min-1.
Maximales Drehmoment: 400 Nm bei 1.750 min-1–2.500 min-1.
Beschleunigung (0–100 km/h): 7,7 s/7,5 s (7,6 s).
Verbrauch kombiniert: 4,2 l/100 km/4,1 l/100 km (4,5 l/100 km)*.
CO2-Emissionen kombiniert: 109 g/km/108 g/km (119 g/km).

BMW 530d/BMW 530d xDrive: 
Sechszylinder-Dieselmotor, 8-Gang Steptronic.
Hubraum: 2.993 cm3.
Leistung: 195 kW/265 PS bei 4.000 min-1.
Maximales Drehmoment: 620 Nm bei 2.000 min-1–2.500 min-1.
Beschleunigung (0–100 km/h): 5,7 s (5,4 s).
Verbrauch kombiniert: 4,5 l/100 km (5,0 l/100 km)*.
CO2-Emissionen kombiniert: 118 g/km (132 g/km).

* Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des EU-Testzyklus ermittelt, abhängig vom Reifenformat. () Angaben BMW xDrive.


Modellvarianten ab März 2017.

BMW 530e iPerformance: 
Vierzylinder-Benzinmotor plus Elektroantrieb BMW eDrive (Plug-in-Hybrid), 8-Gang Steptronic.
Hubraum: 1.998 cm3.
Systemleistung: 185 kW/252 PS von 4.460 min-1 bis 6.500 min-1.
Maximales Gesamtdrehmoment: 420Nm von 1.450 min-1 bis 4.000 min-1.
Beschleunigung (0–100 km/h): 6,2 s.
Elektrische Reichweite: 45 km*.
Verbrauch kombiniert: 2,0 l/100 km*.
CO2-Emissionen kombiniert: 46 g/km.

BMW 520d EfficientDynamics Edition: 
Vierzylinder-Dieselmotor, 8-Gang Steptronic.
Hubraum: 1.995 cm3.
Leistung: 140 kW/190 PS bei 4.000 min-1.
Maximales Drehmoment: 400 Nm ab 1.750 min-1.
Beschleunigung (0–100 km/h): 7,5 s.
Verbrauch kombiniert: 3,9 l/100 km*.
CO2-Emissionen kombiniert: 102 g/km.

BMW M550i xDrive: 
Achtzylinder-Benzinmotor, 8-Gang Steptronic.
Hubraum: 4.395 cm3. 
Leistung: 340 kW/462 PS bei 5.500 min-1.
Maximales Drehmoment: 650 Nm ab 1.800 min-1.
Beschleunigung (0–100 km/h): 4,0 s.
Verbrauch kombiniert: 8,9 l/100 km*.
CO2-Emissionen kombiniert: 204 g/km.

* Die Verbrauchswerte sind teilweise vorläufig und wurden auf Basis des EU-Testzyklus ermittelt, abhängig vom Reifenformat.

Quelle: n24, bmw.de

Diese Seite verwendet Cookies, weitere Informationen finden Sie hier.
OK!