Das neue MINI Cabrio – Neuauflage mit optimierter Ausstattung und Funktionalität

Mit dem neuen MINI Cabrio präsentiert die britische Traditionsmarke die Neuauflage des bis heute einzigen Kleinwagen-Cabrios. Ganz im Zeichen des bereits mit dem MINI eingeläuteten Generationswechsels überzeugt auch das neue, offene Modell mit optimiertem Fahrvergnügen und Komfort, gesteigerter Effizienz und hervorragender Funktionalität. Bereits das Exterieur begeistert mit einem unverwechselbaren Design, dynamischer Silhouette und kraftvollen Flächen.

Die charakteristische MINI-Optik wurde durch Chromeinfassungen an den Heckleuchten und Rundscheinwerfern, die schwarze Karosserieumrahmung und einen Hexagon-Kühlergrill neu interpretiert. Sportliche Eleganz versprechen auch die neue Variante der Karosserielackierung, Caribbean Aqua metallic, und das hochwertige Textilverdeck, das erstmals mit einem vollelektrischen und daher geräuschreduzierten Antrieb ausgestattet wurde. Das Öffnen und Schließen erfolgt vollautomatisch in nur 18 Sekunden und ist sogar bei einer Fahrtgeschwindigkeit von maximal 30 km/h möglich. 

 

Optimierter Komfort und sportliches Interieur

Das neue MINI Cabrio ist im Vergleich zu seinem Vorgänger etwas größer in seinen Fahrzeugabmessungen – perfekte Voraussetzungen für einen optimierten Raumkomfort. Während sich die Vordersitze in größerem Umfang verstellen lassen, profitieren Fahrgäste im Fond von einer längeren Sitzfläche und einem bequemeren Einstieg. Auch für das Gepäck ist mit einem Kofferraumvolumen von 215 Litern nun mehr Platz, zumal sich die Fondsitzlehne bei Bedarf umklappen lässt. Ungeachtet des Komforts präsentiert sich der Innenraum mit qualitativ überzeugenden Material- und Farbkombinationen, einem horizontal strukturierten Cockpit sowie optionalem LED-Licht und Bedienelementen auf der Lenksäule. 

Drei Motorvarianten

Beim neuen MINI Cabrio stehen drei Modellvarianten mit unterschiedlichen Motoren der MINI TwinPower Turbo Technologie-Generation zur Auswahl – das MINI Cooper Cabrio mit Dreizylinder-Motor und 136 PS, das MINI Cooper S Cabrio mit Vierzylinder-Motor und 192 PS oder das MINI Cooper D Cabrio mit Dreizylinder-Dieselmotor und 116 PS. Serienmäßig ist ein 6-Gang-Schaltgetriebe verbaut. Für eine sportliche Fahrdynamik sorgen die modellspezifisch abgestimmte Fahrwerkstechnik, die dynamische Stabilitäts- und Traktionskontrolle und eine Reihe von optionalen Extras.

Hochwertige Serienausstattung

Von der Park Distance Control über Klimaanlage, LED-Leuchten und Zentralverriegelung bis zur vollautomatischen Verdeckbetätigung kann sich die Serienausstattung des MINI Cabrios mehr als sehen lassen. Zu den erstmals verfügbaren Ausstattungsoptionen zählen unter anderem der Driving- und Parkassistent, die Rückfahrkamera und das MINI Head-Up-Display. Optional stehen unter anderem ein MINI Navigationssystem, beheiz- und einklappbare Außenspiegel, eine Sitzheizung und ein Regensensor mit automatischer Fahrlichtsteuerung zur Auswahl. Durch MINI Connected wird ein komplettes In-Car-Infotainmentprogramm geboten. Per Smartphone kann eine regelmäßig aktualisierte App-Auswahl in das Fahrzeug integriert werden.

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, weitere Informationen finden Sie hier.
OK!